Wer wir sind

Ein international führender Anbieter von hochwertigen Kohlenwasserstoffspezialitäten

Die HCS Group ist ein international führender Anbieter von hochwertigen Kohlenwasserstoffspezialitäten. Ein Unternehmen, das aus zwei der ältesten Chemieunternehmen der Welt hervorgegangen ist, Haltermann und Carless.

Heute besteht das zusammengeführte Geschäft aus drei starken Marken: Haltermann Carless, ETS Racing Fuels und Electrical Oil Services (EOS), mit weltweiten Vertriebsstrukturen in mehr als 90 Ländern.

Das Unternehmen hat 7 Produktionsstandorte, davon drei in Deutschland, zwei in Großbritannien, eine in Frankreich und eine in den USA.

Vertriebsniederlassungen befinden sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, USA und Japan. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Frankfurt am Main. Die Produktions- und Vertriebsteams werden durch erstklassige, zertifizierte Labore und Technikteams unterstützt, die einen breiten Anwendungsservice anbieten.

Der Erfolg des Unternehmens ist das Ergebnis des schrittweisen Wandels unserer Geschäftsstrategie hin zu einem markt-, anwendungs- und serviceorientierten Ansatz, der nicht nur eine Vielzahl von Produkten anbietet, sondern an den Kundenanforderung ausgerichtete Komplettlösungen.

Die HCS Group ist über ein Executive Committee in vier Business Units gegliedert:

  • Mobility
  • Life Science
  • Energy
  • Industrial

Business Services Units bietet den Geschäftsbereichen Unterstützung, um Prozesse, Qualität und Kosten marktorientiert zu optimieren. Die Geschäftsstrategie der HCS Group basiert auf einer hohen Flexibilität in der Herstellung verschiedener spezieller Kohlenwasserstoffe, mit ausgezeichneter Zuverlässigkeit hinsichtlich der Produktqualität und der entlang der Prozesskette angebotenen Dienstleistungen.

Download: Unternehmenspräsentation (2021)

 

Wichtige Geschäftszahlen 2020

Umsatz:
340,9 Mio. EUR

Verkaufsvolumen:
510.000 t

Mitarbeiter:
500

Niederlassungen:
12 (Deutschland, UK, Frankreich, USA, Japan)

Produktionsstandorte:
7 (Europa und Nordamerika)