HCS Group verkauft Oxo-Produktgeschäft an Aeicon

HCS Group verkauft Oxo-Produktgeschäft an Aeicon
23rd März 2020 Sandra Zirm
  • Oxo-Produktgeschäft und Produktionsstandort HC Manvel wird an Aeicon Corporation verkauft
  • Endgültige Vereinbarung zum Verkauf wurde unterzeichnet; Abschluß Transaktion für Q3 2020 erwartet

Frankfurt a. M., 23. März 2020 – Die HCS Group, ein international führender Anbieter von Lösungen für hochwertige Kohlenwasserstoffprodukte, gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zum Verkauf ihres US-amerikanischen Oxo-Produktgeschäfts an die Aeicon Corporation Ltd., eine Investmentfirma mit Sitz in Houston, TX, USA, bekannt. Die Transaktion umfasst den Produktionsstandort HC Manvel in Manvel, Texas, und wird voraussichtlich im 3. Quartal 2020 abgeschlossen sein.

Henrik Krüpper, CEO der HCS Group, erläutert: „Die Veräußerung des lokalen Oxo-Produktgeschäfts gibt uns die Möglichkeit, uns vollständig auf unsere Wachstumssegmente in den USA zu konzentrieren. Die Haltermann Carless Produktbereiche Pentane, Aromaten, Performance Solvents und Performance Fuels hatten nur sehr begrenzte Synergien mit dem Oxo-Geschäft. Ich bin mir daher sicher, dass dieses von einer eigenständigen Zukunft stark profitieren wird“.

„Wir haben einen Käufer gesucht, der das bestehende Oxo-Portfolio schätzt und starkes Interesse an einer Weiterentwicklung zeigt“, sagt Dr. Daniel Haamann, US Country Manager HCS Group. „Wir sind zuversichtlich, mit Aeicon den richtigen Partner gefunden zu haben. Diese Transaktion wird für die erfolgreiche Zukunft des Werkes Manvel entscheidend sein.“

HC Manvel gehört seit 2015 zur HCS Group. Das Oxo-Produktgeschäft wurde 1983 als Shu-Chem Holdings gegründet. Das Portfolio umfasst Alkohole und Ester, die hauptsächlich als Lösungsmittel für Anwendungen in der Pharma- und Druckfarbenindustrie eingesetzt werden. Das Unternehmen beschäftigt 30 Mitarbeiter an seinem Standort in Manvel, TX, und bedient Kunden vor allem in den USA und Mexiko.

XXX

 

Klicken Sie auf das Photo für eine Druckversion:

 

 

 

 

 

 

HCS Group verkauft das US-amerikansiche Oxo-Produktgeschäft und den HC Manvel Produktionsstandort an Aeicon Corporation. © HCS Group

 

Über HCS Group

Die HCS Group ist ein international führender Anbieter von Lösungen für hochwertige Kohlenwasserstoffprodukte. Zum Unternehmen gehören die Marken Haltermann Carless, ETS Racing Fuels und EOS. Die HCS Group mit Hauptsitz in Frankfurt am Main beschäftigt rund 450 Mitarbeiter. Das Unternehmen gehört zur H.I.G. Europe, einer Tochtergesellschaft der privaten US-amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft H.I.G. Capital. Weitere Informationen unter www.h-c-s-group.com

Über Aeicon

Aeicon Corporation Ltd. ist ein internationales Beratungs- und Investment-Banking-Unternehmen mit 25 Jahren weltweiter Beratungs- und Projekt-finanzierungserfahrung. Die Transaktionen für Energie-, Infrastruktur- und gewerbliche Immobilienanlagen in Asien, Australien, Europa, Lateinamerika, Mexiko und den USA umfasst über 15 Milliarden USD.

 

Medien-Kontakt:

Sandra Zirm
HCS Group GmbH
Edmund-Rumpler-Str. 3
60549 Frankfurt am Main
+49 69 695 386-117
pr@h-c-s-group.com

Download